Auferstanden aus der Asche

Oprah Winfrey. AP-DATEI FOTO



Viele Leute betrachten Oprah Winfrey als die Titanin der Reden, die erfolgreichste Interviewerin des Fernsehens, die Millionen dazu inspiriert hat, ihre eigene Einstellung und Perspektiven zu verbessern, indem sie aus den Fehlern lernt, die die Gäste ihrer Sendung offen gestanden haben.

Dabei ist Oprah Milliardärin geworden, hat ihr eigenes TV-Netzwerk ins Leben gerufen – und einige ihrer Unterstützer glauben, dass sie irgendwann die erste weibliche Präsidentin der Vereinigten Staaten werden wird! Natürlich hat Hillary Clinton zu diesem Thema noch etwas zu sagen!





Aber der Punkt ist, dass Oprah ihre eigenen Erwartungen nicht nur im Fernsehen, sondern auch als nationale Ikone weit übertroffen hat.

Aus diesem Grund ist es aufschlussreich zu erfahren, dass die hochbegabte und gesegnete Frau Winfrey erst nach einer Traumatisierung durch ihre frühen Erfahrungen, von denen einige andere unglückliche Opfer umhauen würden, ihre einzigartige Wirkung hinterließ.Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Der Schlüsselaspekt von Oprahs inspirierendem Erfolg ist also die Tatsache, dass sie es trotz der Tiefschläge erreicht hat, die ihr das Leben gegeben hatte, als sie nur ein verletzliches Kind war. Oprah Winfreys triumphale Karriere wurde erst erreicht, nachdem sie aus der Asche des Traumas und des tiefsten Elends auferstanden war.

wie alt ist susan roces

Tiefschläge



Das Leben schlägt auf einige andere Menschen ähnlich nieder, aber Oprah hat sich das Recht verdient, andere zu inspirieren, indem sie nicht nachgibt, das Handtuch wirft und den Kampf aufgibt:

In Erinnerung an ihre frühen Jahre erzählt Oprah, dass sie von ihrer Großmutter in Mississippi aufgewachsen ist, weil ihre Mutter nach Wisconsin ging, um zu arbeiten, als ihre Tochter erst 4 Jahre alt war. Oprahs Kindheit war eine unruhige, weil sie bei verschiedenen Gelegenheiten sexuell missbraucht wurde – von einer Cousine, einem Freund der Familie und einem Onkel!

In der High School begann sie, den Unterricht zu schwänzen. Einmal rannte sie weg und betrog eine beliebte Sängerin, Aretha Franklin, mit einer schluchzenden Geschichte, dass sie 100 Dollar brauchte, um zu ihren Eltern zurückzukehren. Die Sängerin fiel auf ihre emotionale Erpressung herein, aber Oprah benutzte das Geld nicht, um nach Hause zu gehen, sondern um ein Hotelzimmer zu bezahlen, in dem sie Zimmerservice bestellte und fernsah!

Diese Geschichte unterscheidet sich so sehr von den üblichen inspirierenden Geschichten, die wir über Oprah hören, dass sie schwer zu ertragen ist – aber genau das ist ihr Sinn, wenn sie es erzählt: Sie möchte, dass wir erkennen, dass sie mehr als ihren Anteil an riesigen Fehlern gemacht hat, also was? Sie sehen, das ist es, wozu sie jetzt gekämpft hat, obwohl die meisten Leute ihre möglichen Karriereaussichten gering einschätzen.

Selbst nachdem Oprah einen Fuß in die Tür eines Fernsehsenders bekommen hatte, musste sie immer noch mit Misserfolgen kämpfen, denn sie wurde von einem unbeeindruckten Nachrichtendirektor als Moderatorin der Abendnachrichtensendung herausgezogen und auf einen nur fünfminütigen Abschnitt verwiesen – um 5 Uhr :30 Uhr morgens!

Anstatt jedoch von der Ablehnung am Boden zerstört zu sein, hielt sie durch – bis eine andere Nachrichtendirektorin etwas Einzigartiges in ihrer Fähigkeit sah, Interviews vor der Kamera persönlicher als kurz zu machen, und gab dem zuvor abgelehnten Neuling ihre eigene Talkshow – was sie schließlich nahm bis ganz nach oben!

Selbst nachdem sie Oprah Winfrey geworden war, musste sie sich immer noch mit Kontroversen auseinandersetzen, die sie zu Fall zu bringen drohten, wie ihre langjährige Fehde mit David Letterman, ihre Unterstützung für einen Autor, der sich als Erfinder des wirklichen Lebens herausstellte Geschichten, die er erzählte, und ihre Auseinandersetzung mit Burgerfirmen wegen ihrer Anti-Schweine-Bemerkungen. In letzter Zeit erlebte ihr O TV-Netzwerk Wachstumsschmerzen und andere Rückschläge, also musste Oprah viele hektische Optimierungen vornehmen, um verlorenen Boden zurückzugewinnen – und sie ist erfolgreich wieder aus der Asche auferstanden!