Korruption kann bekämpft werden: Gordon begrüßt Verurteilung von BI-Managern im P50 M-Erpressungsfall

Senator Richard Gordon

Senator Richard Gordon. Screenshot / PRIB-Dateifoto des Senats



MANILA, Philippinen — TheVerurteilung der drei großen Fische im Fall der Einwanderungserpressung in Höhe von 50 Millionen Pesosist ein Sieg für das Volk und unser Justizsystem, sagte Senator Richard Gordon am Samstag.

Gordon machte die Bemerkung, nachdem der Sandiganbayan vor fünf Jahren zwei ehemalige hochrangige Beamte der Einwanderungsbehörde und einen Geschäftsmann wegen Plünderung und Transplantation für schuldig befunden hatte, 50 Millionen Pesos vom chinesischen Gaming-Tycoon Jack Lam erpresst zu haben.



Karla Estrada und Rommel Padilla

Die Überzeugung der „drei großen Fische“ ist ein gewaltiger Sieg, um die Moral der Menschen zu stärken, dass die Korruption besiegt werden kann. Dies ist ein Sieg für das Volk und unser Justizsystem, sagte Gordon, der Vorsitzende des Senatsausschusses für blaue Bänder, in einer Erklärung.

Dies zeige, dass die harte Arbeit und der sorgfältige Umgang mit Beweisen durch Ermittler im Blauen Band die Korruption mit Unterstützung der Öffentlichkeit und der zuständigen Regierungsbehörden besiegen und besiegen können, fügte er hinzu.



ww2 bombe in deutschland gefunden

Gordon sagte, dass die Mühlen der Gerechtigkeit zwar äußerst langsam mahlen, aber fein mahlen.

Der Kampf gegen Korruption endet nie. Obwohl diese Verurteilung nur als ein einziger Schlag gegen kriminelle und korrupte Beamte angesehen werden kann, können die Menschen unseres Landes, solange das Blaue Band existiert, sicher sein, dass sie einen Verbündeten in der Legislative haben wird Fehlverhalten, Fehlverhalten und Nichtfeasance im öffentlichen Dienst aufdecken, sagte Gordon.



In einer 122-seitigen Entscheidung verurteilte die 6.

Sie wurden auch von öffentlichen Ämtern auf Dauer ausgeschlossen.

Julia Barretto und Gerald Anderson

In einer separaten Entscheidung verhängte das Antigraft-Gericht die gleichen Strafen gegen Wenceslao Sombero Jr., Präsident der Asian Gaming Service Provider Association, Inc.

gsg