Morales, Fahrer Hernandez teilen sich die Ehre

MIT einem Preisgeld von mehr als 22 Millionen Pesos und 182 Gewinnern wurden Narciso Morales und Jonathan Hernandez als Championbesitzer bzw. Jockey der Pferderennsaison 2015 ausgezeichnet.



Morales‘ Charger gewannen im vergangenen Jahr insgesamt 137 Rennen, darunter mehrere Stakes- und Gewinnspielrennen, um zum zweiten Mal in den letzten drei Jahren die Ehre als Top-Eigentümer zu erringen.

Der Bürgermeister von Mandaluyong, Benhur Abalos, belegte den zweiten Platz mit P13 Millionen an Gewinnen aufgrund von 62 ersten Plätzen.





Hernandez verdrängte Mark Alvarez, indem er 11 weitere Siege verbuchte und rund 500.000 Ps mehr als sein engster Rivale in Bezug auf das Gesamtgeld gewann.Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale

Hernandez finanzierte insgesamt 4.541.042 P. Jeff Zarate checkte als Dritter mit einem Sieg mehr als Alvarez ein, aber mit einem geringeren Geldverdienst von 3,3 Millionen P.



Low Profile wurde nach 12 Siegen und insgesamt fast 5,5 Millionen Pence als bestes Pferd aufgestellt, wobei Gentle Strength im Besitz von Abalos mit neun Siegen im Wert von P5,37 Millionen knapp auf dem zweiten Platz landete.

Dies (als Nr. 1) ist das Produkt ihrer harten Arbeit, sagte Morales, als er den Männern in seinen Ställen Tribut zollte. Sie haben ihre Hausaufgaben seit Tag 1 der letzten Saison gut gemacht.



Der Routinier Ruben Tupas ging nach 238 Siegen nach Angaben der Philippine Racing Commission als außer Kontrolle geratener Top-Trainer hervor. Musong R. Castillo