Luis Manzano unterstützt Angel Locsin im Kampf gegen die „Lumad“-Morde

Luis Manzano-Angel Locsin

SCREENGRAB von Angela Colmenares-Sabino Facebook-Seite



Das Promi-Paar Angel Locsin und Luis Manzano scheint einen gemeinsamen Standpunkt gefunden zu haben, um auf die Ermordung von Lumad oder indigenen Völkern in Mindanao zu drängen.

Charice Pempengco und Alyssa Quijano

LESEN:3 Tote bei paramilitärischen Amokläufen in der Stadt Surigao del Sur





Ein Foto, das Angel Locsins Schwester Angela Colmenares-Sabino am Montag auf ihrem Facebook-Account gepostet hatte, zeigte Locsin und Manzano, die Hemden hochhalten und Gerechtigkeit für die getöteten Lumad-Anführer Dionel Campos und Bello Sinzo und das Alternative Learning Center for Agricultural and Livelihood Development (Alcadev ) Exekutivdirektor Emerico Samarte, die Berichten zufolge am 1. September in Surigao del Sur von paramilitärischen Kräften getötet wurden.

Die Shirts tragen außerdem die Hashtags #stoplumadkillings und #HelpRebuildLumadSchools.Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



ist ein 8-Zoll-Schwanz groß

Colmenares-Sabino beschriftete das Foto des Paares mit: Aww, ein Paar, das zusammensteht, bleibt zusammen.

Locsin hat sich lautstark zu der Kampagne zur Beendigung der Lumad-Morde geäußert, da sie 2009 zwei Tage der Integration mit der indigenen Gemeinschaft in Diatagon in der Stadt Lianga, Surigao del Sur, verbringen konnte.



Aufgrund der Schikanen und Morde in der Lumad-Gemeinde, die Berichten zufolge von der paramilitärischen Gruppe Magahat-Bagani verübt wurden, sind mehr als 3.000 Menschen aus ihren Häusern geflohen und befinden sich nun in einem Sportkomplex in Tandag City.

Neben Locsin haben sich auch die Sängerin Aiza Seguerra und die Schauspielerin-Regisseurin Bibeth Orteza dem Aufruf zur Beendigung der Lumad-Morde angeschlossen. AJH/RAM

jodi sta maria neueste nachrichten