Lil Pump wurde von der Fluggesellschaft lebenslang gesperrt, nachdem sie sich geweigert hatte, eine Maske zu tragen, und behauptete, „Corona sei gefälscht“

Kleine Pumpe

Lil Pump (richtiger Name: Gazzy Garcia). Bild: Instagram/@lilpump



Der amerikanische Rapper Lil Pump darf nun lebenslang nicht mit JetBlue Airlines fliegen, nachdem er sich Berichten zufolge geweigert hat, eine Gesichtsmaske zu tragen.

Der 20-jährige Künstler, dessen richtiger Name Gazzy Garcia ist, soll sich geweigert haben, das besagte COVID-19-Sicherheitsprotokoll am 27. Dezember auf einem Flug zu befolgen, wie Billboard am 29. Dezember berichtet.





Lil Pump flog von Fort Lauderdale nach Los Angeles, wo er als verbal beleidigend gegenüber Besatzungsmitgliedern beschrieben wurde, nachdem er mehrmals gefragt wurde und sich weigerte, die Gesichtsbedeckungsrichtlinie von JetBlue einzuhalten, so eine Aussage des JetBlue-Sprechers Derek Dombrowski, wie im Bericht zitiert.

Die Strafverfolgungsbehörden wurden gebeten, den Flug zu treffen, um unseren Besatzungsmitgliedern zu helfen, den Kunden zu benachrichtigen, dass seine Rückflugreservierung storniert wurde und er nicht mehr willkommen ist, mit JetBlue zu fliegen, wurde Dombrowski zitiert.Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Die Sicherheit aller Kunden und Besatzungsmitglieder hat für JetBlue oberste Priorität. Unsere Richtlinie verlangt, dass alle Kunden ab 2 Jahren während ihrer gesamten Reise eine [Gesichtsbedeckung] tragen, fügte er hinzu.

Laut der Richtlinie von JetBlue müssen alle Passagiere, die zwei Jahre oder älter sind, während der Flüge eine Gesichtsbedeckung tragen, so der Bericht.



In einem seitdem gelöschten Video, das er auf Twitter veröffentlichte, schleuderte Lil Pump laut TMZ am 28. Dezember einige Kraftausdrücke gegen JetBlue und seine Mitarbeiter.

Der Rapper versprach auch, dass er 2021 niemals eine Gesichtsmaske tragen würde und dass Corona nach dem Vorfall gefälscht sei.

Lil Pump, eine stolze Unterstützerin von Donald Trump, wurde einige Tage nach der Tortur erneut maskenlos und kurz davor gesichtet, am Los Angels International Airport wieder einen kommerziellen Flug zu besteigen. Ian Biong / aus

HÖREN: Eminem lehnt in einem neuen Track mit Kid Cudi . diejenigen ab, die sich weigern, Masken zu tragen

UHR: Anti-Masken-Gruppenphasen versammeln sich im Laden und singen 'Maske abnehmen'

Weitere Neuigkeiten zum neuartigen Coronavirus finden Sie hier.
Was Sie über Corona wissen müssen.
Für weitere Informationen zu COVID-19 rufen Sie die DOH-Hotline an: (02) 86517800 lokal 1149/1150.

Die Inquirer Foundation unterstützt unsere Frontliner im Gesundheitswesen und akzeptiert weiterhin Geldspenden, die auf das Girokonto der Banco de Oro (BDO) #007960018860 eingezahlt werden oder über PayMaya damit gespendet werden können Verknüpfung .