Kris Aquino sagt, die Überreste von Bruder Noynoy wurden eingeäschert und neben den Gräbern der Eltern begraben



MANILA, Philippinen – Die Überreste des ehemaligen Präsidenten Benigno S. Aquino III wurden bereits eingeäschert und würden laut seiner Schwester Kris Aquino neben der Grabstätte ihrer Eltern im Manila Memorial Park beigesetzt werden.

Der jüngste Aquino sagte am Donnerstagabend in einem Briefing mit Reportern im Heritage Memorial Park, dass am Freitag an der Ateneo de Manila University (ADMU) eine öffentliche Besichtigung für diejenigen stattfinden würde, die ihrem Bruder die letzte Ehre erweisen wollten.





Eine spätere Erklärung der Familie gab an, dass das Public Viewing bei ADMU in Quezon City von 10:oo Uhr bis 22:00 Uhr stattfinden würde. Am Samstag sagte Aquino, dass die Asche des ehemaligen Staatsmanns neben ihren Eltern begraben werden würde-ehemaliger Senator Benigno Ninoy Aquino Jr. und ehemaliger Präsident Corazon C. Aquino.

Weil wir wissen, dass viele Noy geliebt und unterstützt haben, ist die Einäscherung bereits beendet, morgen werden wir eine Messe in Ateneo für ihn haben und am Samstag werden wir ihn neben unseren Eltern im Manila Memorial (Park) begraben, sagte sie .



Die Schauspielerin entschuldigte sich auch für die kurze und einfache Zeremonie, da sie in Übereinstimmung mit den Sicherheits- und Gesundheitsprotokollen gegen die COVID-19-Pandemie große Menschenansammlungen vermeiden möchte.

Sie gab auch zu, dass sie über Noynoys Tod überrascht waren.



Es ist so einfach, ich hoffe, Sie verstehen, dass wir nicht dachten, dass es so bald passieren würde, und wir versuchen nur unser Bestes, um kein Super-Spreader-Event zu veranstalten, erklärte sie.

Wir danken allen, die unser Beileid aussprechen, all denen, die wir sehen, die mit uns sympathisieren, allen Bürgermeistern, allen Gouverneuren, allen Einrichtungen, die allein beschlossen haben, die philippinischen Flaggen zur Hälfte zu besetzen, fügte sie hinzu.

In der Familienerklärung wurde auch beschrieben, dass die öffentliche Besichtigung der Urne des Ex-Präsidenten bei ADMU speziell in der Kirche der Gesu stattfinden und live über die Facebook-Seite Radyo Katipunan 87.9 übertragen würde.

Als Dank für die Gebete und das Mitgefühl für den verstorbenen ehemaligen Präsidenten Benigno S. Aquino III wird es eine eintägige öffentliche Besichtigung der Urne von Präsident Aquino in der Kirche des Gesu in der Ateneo de Manila University in Quezon City geben. Das Public Viewing findet am morgigen Freitag, 25. Juni 2021, von 10:00 bis 22:00 Uhr statt, teilte die Familie mit.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der IATF für COVID-19 fordert die Familie Aquino jeden, der beabsichtigt, dem ehemaligen Präsidenten persönlich die letzte Ehre zu erweisen, auf, die Gesundheitsprotokolle und sozialen Distanzierungsmaßnahmen zu befolgen, die von der Ateneo de Manila University eingeführt werden in Abstimmung mit den Behörden fügten sie hinzu.

Am frühen Nachmittag bestätigten Aquinos Schwestern unter der Leitung von Pinky Aquino-Abellada dasadader ehemalige Präsident ist friedlich im Schlaf gestorbenbevor er ins Capitol Medical Center eingeliefert wurde.

Aquino-Abellada sagte, dass auf der Sterbeurkunde der Todeszeitpunkt seines Bruders um 6.30 Uhr angegeben sei und dass sein Tod auf eine Nierenerkrankung als Folge von Diabetes zurückzuführen sei.

KGA