Jon Jones räumt den UFC-Gürtel, sagt, er verhandele über den Schwergewichtskampf

Jon Jones UFC

DATEI – Jon Jones tritt während des zeremoniellen Wiegens von UFC 247 im Toyota Center am 07. Februar 2020 in Houston, Texas, auf die Waage. Ronald Martinez/Getty Images/AFP



STOCKHOLM-Jon Jones gab in den sozialen Medien bekannt, dass er den UFC-Titel im Halbschwergewicht nach einem öffentlichen Streit über die Bezahlung mit der Kampfförderungsfirma geräumt hat.

Lucy Torres und Richard Gomez

Jones, dessen einziger beruflicher Verlust in 27 Kämpfen durch Disqualifikation verursacht wurde, ist seit fast einem Jahrzehnt die dominierende Kraft in der Division, aber Dopingverbote und Probleme außerhalb des Achtecks ​​haben seine ansonsten herausragende Kampfbilanz getrübt.





Habe gerade mit der UFC telefoniert, heute bestätige ich, dass ich die Meisterschaft im Halbschwergewicht räume. Es ist offiziell zu gewinnen, schrieb Jones auf Twitter und fügte in einem nachfolgenden Tweet hinzu, dass der Promoter sich weigerte, sein Gehalt neu zu verhandeln.

In gutem Glauben werde ich wahrscheinlich das nächste halbe Jahr oder so im (USADA) Testpool bleiben. Ich werde weiterhin Gewichte heben und all die verschiedenen Kampfkünste trainieren.Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale



Aber in einem anderen Tweet sagte Jones, dass er ein positives Gespräch mit der Beförderung bezüglich seines Aufstiegs ins Schwergewicht hatte.

Piolo Pascual - Shaina Magdayao (offizielles Musikvideo)

Klingt so, als ob es Verhandlungen für meinen nächsten Kampf mit schwerem Gewicht geben wird. Alle guten Nachrichten, der Prozess der Gewichtszunahme beginnt, sagte Jones.

Ich wollte ein Halbschwergewicht herausfordern, um meinen Weltmeisterrekord zu schlagen, aber wir alle wissen, dass dies in diesem Leben wahrscheinlich nicht passiert.