Kommt My Chemical Romance für „The Black Parade“ wieder zusammen?

Das in New Jersey ansässige Rockensemble My Chemical Romance neckte seine geliebten Fans auf der Social-Networking-Site Twitter mit einem neuen Logo und einem kurzen Clip über sein mögliches Comeback auf der Bühne.



Das zweiunddreißigste Video, das auf ihrem Twitter-Account hochgeladen wurde, zeigt eine wedelnde Flagge, begleitet von der Klaviereinführung ihres 2006er Hits The Black Parade.

Der Clip endet mit dem Datum 23.09.16, und erstaunte Fans spekulierten, dass sich die Band in wenigen Monaten zum bevorstehenden Jubiläum ihres geschätzten Albums wiedervereinigen wird.





In einem Bericht von Entertainment Weekly ist geplant, dass die Band zu ihrem 10-jährigen Jubiläum eine Neuauflage von The Black Parade herausbringen wird. Das im Oktober 2006 erschienene Album erreichte den Platinstatus und den zweiten Platz auf den Billboard 200.

Einkommensungleichheit auf den Philippinen

Einige der treuen Anhänger der Band twitterten ihre amüsante Reaktion auf die mysteriöse Enthüllung.



My Chemical Romance löste sich 2013 in einem Statement des Frontmanns Gerard Way auf.

Wir waren spektakulär. Jede Show, die ich wusste, jede Show, die ich mit oder ohne externe Bestätigung fühlte, und all die Dinge, die uns großartig gemacht haben, waren genau die Dinge, die uns enden würden, schrieb Way dann in der Erklärung. Gianna Francesca Catolico