Final Fantasy XIV setzt Probezeit auf unbegrenzte Spielzeit

Final Fantasy XIV Online

Bild: Final Fantasy XIV Online



Square Enix MMORPG Final Fantasy XIV öffnet seine Türen für mehr potenzielle Spieler, indem es die Obergrenze für die kostenlose Testphase aufhebt.

Kostenlose Online-Testversion von Final Fantasy XIV





Ursprünglich auf 14 Tage begrenzt, hat ein aktuelles Spiel-Update die kostenlose Testphase auf unbegrenzte Spielzeit gesetzt. Als zusätzlichen Bonus können Spieler, die die 14-tägige kostenlose Testphase absolviert, aber nicht die Vollversion gekauft haben, dort weiterspielen, wo sie aufgehört haben.

Spieler der kostenlosen Testversion unterliegen jedoch weiterhin den gleichen Einschränkungen und Spielbeschränkungen, die in den Bedingungen der kostenlosen Testversion angegeben sind.Kassette „Super Mario“ für Videospielrekord von 1,5 Millionen US-Dollar verkauft Die Google AR App „Measure“ verwandelt Android-Smartphones in virtuelle Maßbänder Krypto-Farm mit 3.800 PS4 in der Ukraine wegen angeblichen Stromdiebstahls geschlossen



Aktuelle Spieler können auch die Kampagne „Werbt einen Freund“ nutzen, bei der sie spezielle Gegenstände für die Anzahl der Freunde verdienen können, die sie für das Spiel rekrutieren.

Während das Spielen einer kostenlosen Testversion einige Nachteile hat, sollte es gut funktionieren, Leute länger kostenlos spielen zu lassen, um sie davon zu überzeugen, die vollständige Software auf der ganzen Linie zu kaufen. JB



THEMEN:Final Fantasy XIV,Kostenlose Testphase,MMORPG,unbegrenzte Spielzeit