Duterte proklamiert San Jose del Monte als hochurbanisierte Stadt – Bulacan solon

MANILA, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat San Jose del Monte in Bulacan zu einer hochurbanisierten Stadt erklärt, teilte San Jose del Monte Rep. Florida Robes am Samstag während der Einweihung des San Jose del Monte Convention Center in Barangay Sapang Palay mit.



Ich fühle mich sehr geehrt, Ihnen mitteilen zu können, dass Präsident Rodrigo Duterte unsere geliebte Stadt zu einer hochurbanisierten Stadt erklärt hat, sagte Robes.

Wir haben lange darauf gewartet und werden mehr daran arbeiten, dass wir diese Proklamation für die Menschen von San Jose Del Monte wirklich verdienen, fügte sie hinzu.





Laut Robes gab Duterte die Proklamation Nr. 1057 heraus, in der San Jose Del Monte zu einer hochurbanisierten Stadt erklärt wurde, die in einer Volksabstimmung von qualifizierten Wählern in der Stadt ratifiziert werden muss.

Robes sagte, der Präsident könne eine Stadt innerhalb von 30 Tagen als hochurbanisiert erklären, nachdem sie eine Bevölkerung von 200.000 oder mehr erreicht hatte, wie von der philippinischen Statistikbehörde bestätigt. Es sollte auch ein Einkommen von mindestens 50 Millionen Pesos haben, wie vom Stadtkämmerer bescheinigt.



San Jose del Monte hatte beide Qualifikationen – wie von der philippinischen Statistikbehörde und dem Finanzministerium bestätigt und bescheinigt – dem Bureau of Local Government Finance, wie Duterte in seiner Proklamation hervorhob.

Duterte erließ die Proklamation auf Antrag der Stadtregierung per Beschluss.



Es ist eine erklärte Politik der Regierung, die Initiativen lokaler Regierungen zu unterstützen, um ihre volle Entwicklung als eigenständige Gemeinschaften zu erreichen und sie zu wirksamen Partnern bei der Erreichung nationaler Ziele zu machen, erklärte der Präsident in der Proklamation.

[Geldautomat]