Hund stirbt nach Gruppenvergewaltigung, verstümmelt von 4 mutmaßlichen Drogenabhängigen

Hundebande in Indien vergewaltigt

Bild: Facebook/Tiere sind mir wichtig (Mumbai)



lani misalucha vorher und nachher

Ein Rüde in Mumbai, Indien, erlag den Verletzungen, die er erlitt, nachdem er von vier nicht identifizierten Männern unter Drogeneinfluss vergewaltigt und verstümmelt worden war.

Der Hund Courage verstarb am Mittwoch, 21. November, im Schlaf, wie die Tierschutz-Nichtregierungsorganisation Animals Matter To Me (AMTM) am selben Tag über Facebook veröffentlichte. Die sterblichen Überreste des Hundes werden einer Obduktion zugeführt.





Courage hat viel gekämpft, ist aber heute eingeschlafen. Das Polizeiteam von Malad Mumbai erwartet Panchnama und die Überreste von Mut werden…

Geschrieben von Tiere sind mir wichtig (MUMBAI) auf Mittwoch, 21. November 2018



Mut litt unter übermäßigen Blutungen und inneren Schäden infolge des Verbrechens, so ein früherer Beitrag von AMTM am Dienstag, den 20. November. Ein erster Informationsbericht wurde gemäß Abschnitt 11 des Gesetzes zur Verhütung von Tierquälerei von 1960 im Malwani . eingereicht Polizeistation. Die Behörden haben inzwischen eine Fahndung nach den Verdächtigen gestartet.

Update : MUT !MÄNNLICHER HUND VON 4 DROGENSÜCHTIGEN VERWALTET ! Mut sieht niedrig aus und alle seine Parameter sind nicht großartig, nachdem die…



Geschrieben von Tiere sind mir wichtig (MUMBAI) auf Dienstag, 20. November 2018

wie alt ist kim chiu

Eine Anwohnerin, Sudha Fernandes, sah den blutenden Hund mit großen Schmerzen und seinem verstümmelten Penis am 17. November um 12 Uhr, wie berichtet von Das asiatische Zeitalter am 20. November. Ein Autorikscha-Fahrer erzählte ihr, dass Courage am selben Tag um 2 Uhr morgens von vier Männern, die unter Drogeneinfluss standen, vergewaltigt wurde.

philippinisches Dorfzentrum Eagle Rock

Er sagte mir, dass der Hund sofort aufgenommen werden müsse, sagte Fernandes in dem Bericht. Die Vorderbeine des Hundes wurden gefesselt und sein Maul geknebelt, während er sexuell gefoltert wurde. Seine lauten Schreie alarmierten den Fahrer, doch der Angeklagte flüchtete.

Der Mut verschwand dann, nachdem Fernandes versucht hatte, ihn zu erreichen, heißt es in dem Bericht. Einen Tag später fand sie ihn in der Nähe eines Tempels. Der Hund wurde später mit Hilfe von AMTM in eine Tierklinik geschickt, um sich zu stabilisieren.

Neben den Verdächtigen sucht die Polizei auch nach dem Autorikscha-Fahrer. JB

Hund, der von Paaren für sexuelle Handlungen verwendet wird, eingeschläfert

Indischer Mann wegen Vergewaltigung eines toten Hundes festgenommen