Aaron Afflalo titelt Gruppe, die Timberwolves kaufen willber

Arron Aflalo Timberwolves

DATEI – In diesem Dateifoto vom 18. November 2017 passt Orlando Magic Guard Arron Afflalo (4) seine Armmanschette an, nachdem er während der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels gegen die Utah Jazz in Orlando, Florida, eingetreten ist. Zwei Personen mit Kenntnissen von Die Situation teilt The Associated Press am Freitag, den 24. Juli 2020, mit, dass eine Eigentümergruppe unter der Führung des langjährigen NBA-Spielers Arron Aflalo ein Angebot zum Kauf der Minnesota Timberwolves zusammenstellt. Die Leute sprachen mit der AP unter der Bedingung der Anonymität, da der Deal noch eingereicht wird. (AP Foto/Phelan M. Ebenhack, Datei)



MINNEAPOLIS – Eine Eigentümergruppe unter der Leitung des langjährigen NBA-Spielers Arron Aflalo erstellt ein Angebot zum Kauf der Minnesota Timberwolves, sagten zwei Personen mit Kenntnis des Angebots.

Die Leute sprachen am Freitag mit The Associated Press unter der Bedingung der Anonymität, da der Deal noch eingereicht wurde. Die Gruppe wird aus zwei bis fünf Personen mit einem Nettovermögen von mehr als 10 Milliarden US-Dollar bestehen. Nach Angaben der Bevölkerung wird die Gruppe von Afflalo das Angebot spätestens an diesem Wochenende abgeben.





Timberwolves-Besitzer Glen Taylor, der den Club 1994 kaufte, um ihn daran zu hindern, nach New Orleans zu ziehen, hat das Franchise unter der Bedingung zum Verkauf angeboten, dass es in Minnesota verbleibt. Taylor hat eine Handelsbank, The Raine Group, beauftragt, Gespräche zu vermitteln. Es gibt mehrere interessierte Gruppen, sagte die 79-jährige Taylor Anfang dieser Woche. Er besitzt auch den Minnesota Lynx der WNBA.

Die Timberwolves haben einen Pachtvertrag im stadteigenen Target Center, der bis 2035 läuft. Ein Renovierungsprojekt in Höhe von 140 Millionen US-Dollar in der Arena wurde 2017 abgeschlossen. In den neuesten Sport-Franchise-Bewertungen des Wirtschaftsmagazins Forbes belegten die Timberwolves Platz 28 von 30 NBA Teams, aber immer noch bei 1,375 Milliarden US-Dollar, wenn auch vor Beginn der Pandemie.Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale



Basketball Hall of Famer Kevin Garnettgab bekannt, dass er Teil einer Gruppe ist, die versucht, das Team zu kaufen, für das er von 1995 bis 2007 spielte. Garnett und Taylor hatten sich nach seiner Rückkehr zu den Timberwolves im Jahr 2015 zerstritten. Garnett sagte The Athletic Anfang des Jahres in einem Interview, dass er keine Geschäfte mit Schlangen macht, aber auf Twitter sagte Garnett diese Woche, er freue sich darauf, zu versuchen, zu arbeiten mit Taylor, um meinen Traum vom NBA-Besitz zu verwirklichen.

Die Besitzer der Minnesota Vikings, Zygi Wilf und Mark Wilf, wurden kürzlich wegen ihres Interesses am Kauf des Franchise kontaktiert. Laut einer Person mit Kenntnis dieser Situation, die aufgrund des vertraulichen Charakters der Verhandlungen unter der Bedingung der Anonymität sprach, führten die Wilfs hin und her Gespräche über eine mögliche Übernahme, aber diese Gespräche sind nicht aktiv.



Die Leute, die mit Afflalos Gruppe vertraut sind, sagten, das Team werde nicht verlegt. Der 34-jährige Afflalo würde das Gesicht der Gruppe sein, wobei Risikokapitalgeber Brock Berglund die Finanzierung anführte. Der einzige schwarze Hauptbesitzer in der NBA ist jetzt Michael Jordan in Charlotte.

Es ist eine vielfältige Gruppe, die versucht, Minderheiten in Machtpositionen zu bringen und die Gemeinschaft nach dem Tod von George Floyd, dem mit Handschellen gefesselten Schwarzen, der starb, nachdem ein Polizist aus Minneapolis fast 8 Minuten lang ein Knie in seinen Nacken gedrückt hatte, zu erheben.

Bekannt für seine defensive Hartnäckigkeit, spielte Afflalo in 762 Spielen über ein Dutzend Jahre für Detroit, Orlando, Denver, New York, Sacramento und Portland. Seine Karriereeinnahmen aus NBA-Gehältern überstiegen laut Basketball Reference 58 Millionen US-Dollar.

Afflalo wurde 2007 von den Pistons auf den 27. Gesamtrang gedraftet, wo sein erster Trainer der verstorbene Flip Saunders war und der Aflalo im ersten Spiel seiner Rookie-Saison startete. Saunders’ Sohn Ryan ist der derzeitige Trainer der Timberwolves.

Afflalo stammt aus Kalifornien und verhalf der UCLA während des NCAA-Turniers 2006 zum nationalen Titelspiel, bevor er nach Florida fiel. Eines der ikonischen Bilder des Turniers war, als Aflao seine Feier beendete, nachdem sein Team Gonzaga besiegt hatte, um Adam Morrison zu trösten, der unter Tränen auf dem Boden lag. Die Geste wurde als ein Bild von Sportlichkeit gefeiert.

Afflalo war auch in einem Song des Grammy-prämierten Hip-Hop-Künstlers Kendrick Lamar zu sehen. In dem Song Black Boy Fly schrieb Lamar: Früher war ich eifersüchtig auf Arron Afflalo. Er war derjenige, der ihm folgte. Er war der einzige Führer, der eine bessere Zukunft voraussah.

Lamar und Afflalo besuchten dieselbe High School in Compton, Kalifornien.